Peugeot Typ 172 – unbekannte Karosserie aus dem Jahr 1922

Das Wagerl mit der Doppeltür

Peugeot Typ 172 - unbekannte Karosserie aus dem Jahr 1922

Dieses Foto fand ich kürzlich in einer Automobilzeitschrift aus dem Jahr 1922. Als Untertext dazu war festgehalten:

Das Wagerl mit der Doppeltür

Das Gebiet der Karosserie-Industrie hat noch immer Raum für neue Ideen, wie obiges Bild zeigt.
Die kleine Salon-Karosserie ist auf einen Peugeot Quadrilette
(Anmerkung: Typ 172) aufgebaut und zeigt eine breite Doppeltür, die einen bequemen Einstieg gestattet.
Die Sitze sind schwenkbar, wodurch das Platznehmen und das Verlassen des Wagens wesentlich vereinfacht wird”.

Leider wurde nicht angegeben, welche Karosseriebauer den für einen Kleinstwagen ausgesprochen luxuriös ausgeführten Umbau zu verantworten hatte. Wenn ein Leser Näheres dazu weiß, würde ich mich über eine Information mit Quellennachweis freuen.