Typ 601

Ebenfalls nur von Anfang 1934 – Mitte 1935 wurde das Spitzenmodell der Baureihe gefertigt.

Der Wagen hat einen Reihen-6-Zylindermotor mit ~ 2,2 Litern Hubraum und etwa 60 PS.

Ebenfalls nur von Anfang 1934 – Mitte 1935 wurde ds Spitzenmodell der Baureihe gefertigt.

Der Wagen hat einen Reihen-6-Zylindermotor mit ~ 2,2 Litern Hubraum und etwa 60 PS.

Werbeplakat Peugeot Typ 601 Eclipse

Insgesamt werden knapp 2.000 Exemplare gefertigt. Allein als Werkskarosserien gibt es 21 Varianten – von der biederen 4-türigen Limousine über Stromlinien-Varianten bis hin zum Coupe/Cabrio “Eclipse”, von dem 20 Stück entstehen.

Peugeot Typ 601 Eclipse

Ein Teil der Fahrzeuge wird aber auch als rollende Chassis an Karosseriebauer verkauft und erhalten teilweise hinreißend schöne, teilweise aus heutiger Sicht aber auch sehr kuriose Einkleidungen.

601 mit Karosserie der Fa. Grümmer