Dichtungen etc.

Von Herrn John Antonissen, Besitzer eines 201 aus Holland, kam folgende Anfrage:

Ich suche für meinen Peugeot 201 (Baujahr 1932) das Gummi der Windschutzscheibe. Wer hat eine Adresse, wo ich das Gummi bekommen kann?
Oder gibt es Alternativen?
Mit freundlichem Gruß,
John Antonissen

Dazu kamen folgende Tipps aus den Reihen der Mitglieder:

Grüezi John,

ich habe für mein 201er (1932) den Scheibengummi und vieles mehr bei
http://www.depanoto.fr/
gekauft. Für die Pöscho aus den 30er Jahren gibt es mehr Teile als für ein 15-jährigen Opel.
Grüße aus der Schweiz.
Georg Kainz

Hallo,
ich würde es mal bei auto4a versuchen, die haben eine große Auswahl an Teilen (auch gebrauchte) für 201/301. Einfach mal auf die Seite gehen und den Katalog runterladen.
Gruß Werner Thölke

Hallo,
die Gummis und vieles mehr gibts bei www.seidel-profile.de
Viele Grüsse vom 201 Fahrer
Frank Häschke

Hallo,
die Alternative zu neuen Gummis wäre, die Frontscheibe mit Scheibenkleber im Rahmen zu fixieren.
Oder man nimmt ein Stück der originalen alten Dichtung mit auf den nächsten großen Teilemarkt und kauft an einem der Dichtungsstände Meterware. Ich würde die zweite Variante wählen.
Gruß
Christian Wallnöfer

Ich selbst habe bei der Restaurierung meines 402 gute Erfahrungen mit der Fa. Döpper gemacht:
Gruß Michael Kreuz