Peugeot Oldtimer Club - www.vorkriegs-peugeot.de Eine Initiative von Michael Kreuz zur Pflege & Erhalt von Peugeot Oldtimern der Vorkriegszeit. Eine umfangreiche Sammlung von Informationen, Veranstaltungen & more!

Anmelden im Clubbereich

Überblick über die Peugeot-Produktion von 1889 – 1949

Für alle, die wissen wollen, was vor dem 203 war !!! Soweit schon Artikel zu den Baureihen auf der Homepage vorhanden sind, wurden diese verlinkt. Die Auflistung beschränkt sich allerdings auf PKW - zeitgleich wurden Nutzfahrzeuge, Motorräder und auch extrem erfolgreichen Rennsportwagen wie z.B. die Typen L 56 und L 76 (siehe z.B. hier) gebaut. 

Infos zur Nummersystematik ab dem 201 bis heute finden Sie hier

ab 1886 - Einstieg in die Fahrradproduktion -   näheres dazu hier

1889 Peugeot Serpollet (später als Typ 1 bezeichnet) Antrieb Dampfmaschine System Serpollet – vermutlich 4 Stück gebaut - hier gehts zum Bericht

Von 1890 – 1895 wurden in den Typen 2 bis 10 Zuliefermotoren (Lizenz Daimler, Lieferant Panhard-Levassor) verwendet, bis es zum Streit mit Daimler um Liefergebiete im damals deutschen Elsaß und der Schweiz kommt

1890 Peugeot Type 2, erster Peugeot mit 0,6l-Zweizylinder-Benzinmotor, 4 mal gebaut

1891-1894 Peugeot Type 3, 0,6l-Zweizylinder mit 2 PS, 64 mal gebaut - hier ein Bericht

1892 Peugeot Type 4, 1,0l-Zweizylinder mit 4 PS, Einzelstück für den Bei von Tunis

1894-1896 Peugeot Type 5, Viersitzer, 14 mal gebaut

1894-1897 Peugeot Type 6 mit 0,6l-Zweizylindermaschine, 25 mal gebaut

1894 Peugeot Type 7, mit 1,3l-Zweizylindermotor, 7 mal gebaut

1894-1896 Peugeot Type 8, viersitziges Cabrio, 25 mal gebaut

1894-1897 Peugeot Type 9, 87 mal gebaut

1894-1896 Peugeot Type 10, in zwei Versionen 90 mal gebaut

ab 1895 werden eigenen Motoren produziert

1895-1897 Peugeot Type 11, Zweisitzer, 27 mal gebaut

1895 Peugeot Type 12, fünfsitzige Limousine, 2 mal gebaut

1895-1897 Peugeot Type 13, Lieferwagen, 5 mal gebaut

1896-1898 Peugeot Type 14, Zweisitzer, 18 mal gebaut

1896-1901 Peugeot Type 18, Limousine mit acht Sitzen, 26 mal gebaut

1897-1901 Peugeot Type 15, viersitziges Cabrio über 400 mal gebaut

1897-1900 Peugeot Type 16, 87 mal gebaut

1897-1902 Peugeot Type 17, Viersitzer vis-à-vis, 182 mal gebaut

1897-1902 Peugeot Type 19, Viersitzer, 75 mal gebaut

1897-1900 Peugeot Type 20, Achtsitzer, 14 mal gebaut

1898-1901 Peugeot Type 21, viersitziges Coupe, 9 mal gebaut

1898-1900 Peugeot Type 22, Zweisitzer, 5 mal gebaut

1898-1901 Peugeot Type 23, Sechssitzer, 10 mal gebaut

1898-1902 Peugeot Type 24, Zweisitzer, 20 mal gebaut

1898-1902 Peugeot Type 25, Dreisitzer, 2 mal gebaut

1899-1902 Peugeot Type 26, Kleinwagen, 419 mal gebaut hier klicken ....

1899-1902 Peugeot Type 27, als Landaulette 29 mal gebaut

1899-1900 Peugeot Type 28, viersitziges Cabrio, 8 mal gebaut

1899-1900 Peugeot Type 29, 8/10-Sitzer 5 mal gebaut

1900-1902 Peugeot Type 30, dreisitziger Kleinwagen, 84 mal gebaut

1900-1902 Peugeot Type 31, Zweisitzer, 7 mal gebaut

1900 Peugeot Type 32, Sechssitzer als Wagonette-Tonneau, 21 mal gebaut
1901-1902 Peugeot Type 33, viersitziges Cabrio, 84 mal gebaut

1901 Peugeot Type 34 und Type 35, Lieferwagen

1901-1902 Peugeot Type 36, erster Peugeot mit Frontmotor und Lenkrad, 111 mal in 2 Karosserievarianten gebaut

1902 Peugeot Type 37, Kleinwagen, 100 mal gebaut

1902 Peugeot Type 39, erster Peugeot mit Vierzylindermotor, 100 mal gebaut

1902 Peugeot Type 48, Viersitzer, 131 mal gebaut

1902 Peugeot Type 49 mit 1,3l-Maschine, 131 mal gebaut

1903 Peugeot Type 42 / Type 43 / Type 44 viersitzige Cabrios, jeweils mit 3,6l-Vierzylindermotor, 180 mal gebaut

1903 Peugeot Type 50, Viersitzer mit 1,6l-Maschine, 138 mal gebaut

1903 Peugeot Type 54, Kleinwagen, 250 mal gebaut

1903 Peugeot Type 56, 16 mal gebaut

1904 Peugeot Type 57, zweisitziger Kleinwagen, 149 mal gebaut

1904 Peugeot Type 58, Viersitzer, 121 mal gebaut

1904 Peugeot Type 61, Cabrio, 147 mal gebaut

1904 Peugeot Type 62, 96 mal gebaut

1904 Peugeot Type 63, 136 mal gebaut

1904 Peugeot Type 65, 12 mal gebaut

1904 Peugeot Type 66, Limousine mit 5,0l-Vierzylindermotor, 20 mal gebaut

1904 Peugeot Type 67, offener Tourenwagen, 235 mal gebaut

1905 Peugeot Type 68, 276 mal gebaut

1905-1912 Peugeot Type 69 "Bébé", erster echter Kleinwagen von Peugeot mit wassergekühltem Einzylindermotor, in sehr großen Stückzahlen verkauft Näheres hier

1905 Peugeot Type 71, 103 mal gebaut

1905 Peugeot Type 72, in drei Karosserievarianten 138 mal gebaut

1905 Peugeot Type 76 mit 6,4l-Vierzylindermotor, 32 mal gebaut

1905 Peugeot Type 77, offener Tourenwagen, 306 mal gebaut

1906 Peugeot Type 78, 261 mal gebaut

1906 Peugeot Type 80 mit 7,0l-Vierzylindermotor, 3 mal gebaut

1906 Peugeot Type 81, in drei Karosserievarianten 251 mal gebaut

1906 Peugeot Type 82, Cabrio, 200 mal gebaut

1906 Peugeot Type 83, Limousine mit 6,4l-Vierzylindermotor, 71 mal gebaut

1906 Peugeot Type 85, Cabrio mit 9,8l-Vierzylindermotor, 6 mal gebaut

1906-1908 Peugeot Type 91, Modell A und C mit 2,2l-Vierzylindermotor, 339 mal gebaut

1906-1908 Peugeot Type Lion VA, ca. 1.000 mal gebaut

1906-1910 Peugeot Type Lion VC / Type VC1, ca. 1.000 mal gebaut näheres dazu hier

1907-1908 Peugeot Type 88, 2 Karosserievarianten, 450 mal gebaut

1907-1908 Peugeot Type 91, 339 mal gebaut

1907-1908 Peugeot Type 92 A/C, 212 mal gebaut

1907-1908 Peugeot Type 92 B/D, 3,7l-Vierzylinder, Kettenantrieb, 315 mal gebaut

1907 Peugeot Type 93, mit 6,4l-Vierzylindermotor, 164 mal gebaut

1907 Peugeot Type 95, mit 9,8l-Vierzylindermotor, 30 mal gebaut

1907 Peugeot Type 96, 55 mal gebaut

1907 Peugeot Type 99, 324 mal gebaut

1907-1908 Peugeot Type 103 mit 7,4l-Vierzylindermotor, 45 mal gebaut

1908 Peugeot Type 104, 17 mal gebaut

1908-1909 Peugeot Type 105 in drei Karosserievarinaten mit 11,2l-Sechszylindermotor, 23 mal gebaut

1908 Peugeot Type 106, Cabrio, 109 mal gebaut

1908 Peugeot Type 107, Autobus, 12 mal gebaut

1908 Peugeot Type 108, als Taxi 301 mal gebaut

1908-1909 Peugeot Type 120, Cabrio, 11 mal gebaut

1908-1909 Peugeot Type Lion VY, 142 mal gebaut

1909 Peugeot Type 101, als Cabrio und Spider 75 mal gebaut

1909-1911 Peugeot Type 111, Coupe mit 3,1l-Vierzylindermotor, 200 mal gebaut

1909 Peugeot Type 112, Cabrio, 60 mal gebaut

1909 Peugeot Type 113 mit 7,4l-Vierzylindermotor, 95 mal gebaut

1909 Peugeot Type 116, 500 mal gebaut

1909 Peugeot Type 117, als Landaulette 104 mal gebaut

1909 Peugeot Type 118, 150 mal als Taxi gebaut

1909-1911 Peugeot Type VC2 Lion / Type VC3 Lion, Kleinwagen 1.175 mal gebaut auch

1910 Peugeot Type 122, 34 mal gebaut

1910 Peugeot Type 125, 150 mal gebaut

1910 Peugeot Type 126, 350 mal gebaut

1910-1912 Peugeot Type 127, 1.226 mal gebaut

1910 Peugeot Type 129, 180 mal gebaut

1910 Peugeot Type 130, 85 mal gebaut

1910 Peugeot Type 131, 50 mal gebaut

1910 Peugeot Type 133, offene oder geschlossene Version mit 3,3l-Vierzylinder, 50 mal gebaut

1910-1912 Peugeot Type 134, 16 mal gebaut

1910-1912 Peugeot Type V2C2 Lion / V2Y2 Lion, fast 1.000 mal gebaut auch zu dieser Baureihe gibt es einen Bericht

1911-1913 Peugeot Type 135 / Type 135 A mit 5l-Vierzylinder, 376 mal gebaut

1911-1913 Peugeot Type 136 / Type 136 A , 235 mal gebaut

1911-1912 Peugeot Type 138, 925 mal gebaut

1911-1913 Peugeot Type 139 / Type 139 A mit 3,8l-Vierzylindermotor und 16 PS, 551 mal gebaut

1911 Peugeot Type 141 mit 6,1l-Vierzylindermotor, 51 mal gebaut

1912-1913 Peugeot Type 143, 300 mal gebaut,
Weltweit erster Vierzylinder mit 4 obenliegenden Nockenwellen und 4 Ventilen pro Zylinder

1912 Peugeot Type Lion V4 C3, 653 mal gebaut

1913-1915 Peugeot Type 144 / Type 144 R, 1.799 mal gebaut

1913-1914 Peugeot Type 145 mit 4,5l-Vierzylindermotor, 135 mal gebaut

1913-1914 Peugeot Type 146 mit 4,5l-Vierzylindermotor, 428 mal gebaut

1913-1914 Peugeot Type 148 mit 4,5l-Vierzylindermotor, 83 mal gebaut

1913-1915 Peugeot Type B P1 Lion / Type B3 P1 Lion, zweite Serie des "Bébé", Zweisitzer, von Ettore Bugatti konstruiert, 3.095 mal gebaut Infos dazu hier

1913 Peugeot Type VD Lion, etwa 800 mal gebaut


1914 Peugeot Type 147 Standard mit 7,5l-Vierzylindermotor, 45 mal gebaut

1914 Peugeot Type 150 Sport mit 7,5l-Vierzylindermotor, 49 mal gebaut

1914-1916 Peugeot Type 153 und 153 A, ca. 800 mal gebaut

1914 Peugeot Type V4D Lion, etwa 700 mal gebaut

1915 Peugeot Type VD 2, 480 mal gebaut

1919-1920 Peugeot Type 159, 502 mal gebaut

1919-1924 Peugeot Type 163, mit 1,4l-Vierzylindermtor, 9.349 mal gebaut hier gibt es Infos

1920-1922 Peugeot Type 161 / Type 161 E "Quadrilette", Kleinwagen mit 0,7l-Vierzylindermotor, ca. 3.500 mal gebaut und hier gleich weitere Informationen

1920-1922 Peugeot Type 153 B 1.325 mal gebaut

1920-1923 Peugeot Type 156 mit 6,0l-Vierzylindermotor, 180 mal gebaut, auch mit Dieselmotor produziert, aber nicht in Serie gefertigt - aber gerade zum Diesel haben wir etwas

1922-1923 Peugeot Type 153 BRS, mit 3,0l-Vierzylindermotor, etwa 200 mal gebaut

1923-1928 Peugeot Type 174 mit 3,8l-Vierzylindermotor und 75 PS, 810 mal gebaut

1923 Peugeot Type 163 BS, 346 mal gebaut

1923-1924 Peugeot Type 163 BR de luxe, 2.230 mal gebaut

1923-1924 Peugeot Type 172 "Quadrilette", 8.705 mal gebaut hier gehts zu weiteren Infos

1923-1925 Peugeot Type 153 BR und 153 CA de luxe, 1.505 mal gebaut

1923-1925 Peugeot Type 173 S, 1.002 mal gebaut

1923-1928 Peugeot Type 174 S mit 3,8l-Vierzylindermotor und 85 PS, 208 mal gebaut

1923-1928 Peugeot Type 174, 810 mal gebaut

1923-1924 Peugeot Type 175, 303 mal gebaut

1924 Peugeot Type 172 BS "Quadrilette GS", 100 mal gebaut

1924-1925 Peugeot Type 172 BC, 7.084 mal gebaut

1924-1926 Peugeot Type 177 B de luxe, 16.039 mal gebaut

1925-1928 Peugeot Type 181 / Type 181 B, 9.259 mal gebaut

1925-1928 Peugeot Type 176, 1.512 mal gebaut

1926-1928 Peugeot Type 172 R, 27.119 mal gebaut

1927-1929 Peugeot Type 177 M/177 R, 18.202 mal gebaut

1928 Peugeot Type 172 M, Langversion des 172, 11.970 mal gebaut

1928-1930 Peugeot Type 183 / Type 183 C / Type 183 D, 12.626 mal gebaut , der erste Serien-Peugeot mit Dieselmotor

1928-1929 Peugeot Type 184 mit 3,8l-Sechszylindermotor, 31 mal gebaut - hier näheres zur Baureihe und hier der Restaurationsbericht zum einzig noch bekannten 184

1929-1931 Peugeot Type 190 mit 0,7l-Vierzylindermotor und 14 PS, 33.677 mal gebaut - auch dazu haben wir weitergehende Infos

1929 Peugeot Type 172 S, 2.112 mal gebaut

1929-1937 Peugeot 201, erstes Auto der Welt mit serienmäßiger Einzelradaufhängung, in 22 Karosserievarianten, 89.010 mal gebaut - hier der ausführliche Bericht

1932-1936 Peugeot 301, einen halben Meter länger als der 201, 1,5l-Vierzylindermotor mit 34 PS, ab Werk in 47 Karosserievarianten lieferbar, 69.312 mal gebaut - hier gibt es ausführliche Info zur ganzen 01-Serie

1934-1935 Peugeot 401, neues Mittelklassemodell mit 1,7l-Vierzylindermotor und 44 PS, dank verschiedener Aufbauten und Radstände in elf Varianten lieferbar, als Eclipse das erste Auto mit vollversenkbarem Stahldach, in nur einem Jahr beachtliche 13.545 mal gebaut

1934-1935 Peugeot 601, bis 1973 letzter großer Peugeot mit Sechszylindermotor, technisch gesehen ein vergrößerter 201 und deshalb relativ erfolglos, nur 4.004 mal gebaut, davon etwa 160 Cabrios und Roadster - hier ein Bericht zum 601

1935-1942 Peugeot 402, Limousine mit Aufsehen erregender, avantgardistischer Stromlinienkarosserie, Scheinwerfer hinter dem Kühlergrill, versenkte Türgriffe, 12Volt-Bordnetz, in zwei Modellgenerationen und insgesamt 16 Varianten produziert, insgesamt 70.469 mal gebaut

1934 - 1938 - Peugeot 401/601/402 "Eclipse" - erstes Coupe-Cabrio mit elektrisch betriebener Dachmechanikm gebaut 680 Exemplare - nur einer von mehreren Artikle zum Thema auf usnerer Homepage 

1936-1938 Peugeot 302, kleiner Bruder des 402, nur als viertürige Limousine oder Cabrio, mit 1,8l-Vierzylindermotor, 25.103 mal gebaut

1937-1938 Peugeot 302/402 Darl´Mat, legendärer Sportwagen auf Basis des Peugeot 302 bzw. 402 legere, benannt nach dem Initiator Emile Darl´Mat, sehr schöne, schnittige Karosserie, erfolgreich im Renneinsatz, 104 mal gebaut - hier finden Sie Infos und Fotographien

1938-1949 Peugeot 202 mit 1,1l-Vierzylindermotor und 30 PS, Kleinwagen in der Optik des 402, als Limousine, Cabrio, Cabrio-Limousine und als Kombi, vor und nach dem Krieg insgesamt 104.126 mal gebaut - Infos zum 202 hier - auch die weiteren Artikel beachten

1941-1945 Peugeot VLV, Elektrofahrzeug, 377 mal gebaut ein bisschen Info zum Stromer