Peugeot Oldtimer Club - www.vorkriegs-peugeot.de Eine Initiative von Michael Kreuz zur Pflege & Erhalt von Peugeot Oldtimern der Vorkriegszeit. Eine umfangreiche Sammlung von Informationen, Veranstaltungen & more!

Anmelden im Clubbereich

Hallo Taxi ...

Der 402 war - wie sein Vorgänger 401 - ein beliebtes Taxi. Rund 200 Exemplare waren ab 1935 in Paris auch mit einem Dieselmotor unterwegs, wurden am Ende der Testphase aber wieder aus dem Verkehr gezogen, da die Russbelastung in der Frühzeit des PKW-Dieselmotor dioch recht hoch war.

Taxi de Marseille - 3 x 402 mit Stahlschiebedach - und Zweifarblackierung, die je nach Stadt unterschiedlich war; Paris hatte z.B. schwarz-grau, in Lyon waren die Taxis schwarz-orange. 

Taxis im Paris der 1930er Jahre - hinten 402, vorne 401. Der Buchstabenkombination "RK" auf dem erkennbaren Kennzeichen kann man entnehmen, daß das Taxi im Departement Seine zugelassen war.

 

Und noch ein Taxi mit RK-Kennzeichen im Paris der dreißiger Jahre. Taxameter und Suchscheinwerfer sind gut erkennbar.

Taxi vor dem Gare d'Orsay - heute Musee d'Orsay - auf der Rive Gauche. Da der Bahnhofsbetrieb 1939 eingestellt wurde, muß das Bild zwischen 1936 und 1938 aufgenommen worden sein.

Nochmal ein Pariser Taxi, vermutlich auf der Isle de la Cite aufgenomen.

Ein interessantes Foto ungeklärter Herkunft - was macht ein Pariser Taxi in einem Bereich, der eindeutig englischsprachig ist?

Postkarte von der Pariser Oper, Mitte der 1930er Jahre - vorn in der Mitte ein 402-Taxi und links im Mittelgrund ein 401-Taxi.

Place Vendome vermutlich Mitte der 1930er Jahre. Es sind mindestens 3 Peugeot 402 Taxis (ganz links und auf der hinteren Seite der Säule) zu erkennen. Außerdem noch parkend eine 402-Limousine rechts oben sowie ein 302 (Reihe vorne links mittlerer Wagen). Fotoquelle: Merian "Paris", Ausgabe 1954.

Das dürfte auch in Paris für Aufsehen gesorgt haben: Bademodenschau vor dem Arc d'Triomphe, vermutlich 1951. Direkt vor dem Triumpfbogen ein Taxi 402 B, wie es ab Mitte 1938 gebaut wurde.