Peugeot Oldtimer Club - www.vorkriegs-peugeot.de Eine Initiative von Michael Kreuz zur Pflege & Erhalt von Peugeot Oldtimern der Vorkriegszeit. Eine umfangreiche Sammlung von Informationen, Veranstaltungen & more!

Anmelden im Clubbereich

Retro Classics 2014: "85 Jahre Peugeot 01"

Die Messe war wie immer unser Auftakt ins neue Oldtimerjahr. Das Wetter war wiederum recht schön, so daß unsere Ausstellungsstücke ohne Salzkontaminationen angeliefert werden konnten. Da uns aus Gründen des Brandschutzes die Standfläche um einen Meter schmäler gemacht wurde, konnten wir nur 7 statt wie in den Vorjahren 8 Fahrzeuge ausstellen.

Unter dem Motto „85 Jahre Peugeot 01 – 1929 – 2014“ stellten wir fünf 201/301 aus.

* Ein 201 E (1932) aus dem Besitz von Herrn Alfred Hollenbach
* Ein 201 (1930), den Detlev Röpke zur Verfügung stellte
* Ein 201 BR 3 (1934) aus der Sammlung von Gaby und Martin Ruchser

* Der 301 C (1933) vom Erich Reck, der auch wieder den Stand "Technische Info" besetzte
* Last not Least stand der 301 Roadster von Inge und Heiner Neubauer auf dem Stand.

Nachdem wir wie im Vorjahr die Peugeot-Aktivitäten auf der Messe bündelten, zeigte der 504 CCClub ein 504 Coupe und die Fa. Bebion aus Magstadt stellte uns das Auto des Jahres 2014 - den aktuellen Peugeot 308 - zur Verfügung. Ganz herzlich möchte ich wiederum den beim Auf- und Abbau tätigen Registermitgliedern (u.a. Dirk Kretschmann mit Verstärkung durch seine Azubis) sowie meinem Standbesatzungsteam Ilse und Egon Gothmann, Inge und Heiner Neubauer sowie meiner Frau für die geleistete Arbeit danken. Für die technische Beratung stand in bewährter Weise Erich Reck zur Verfügung, vom den 504 CC-Club kümmerten sich Monika Grandl und Christian Hölper um sachgerechte Information der Interessenten.

Mit über 80.000 Besuchern konnte ein neuer Rekord, der etwa 5 % über dem Vorjahresergebnis lag, erreicht werden. Unsere Präsentation war wieder ein großer Erfolg. Geschätzt etwa 100 unserer Mitglieder aus allen Ecken des Landes besuchten uns während der Messe und wir konnten einige „Neue“ gewinnen – herzlich willkommen in unseren Reihen.

Sehr gefreut hat mich auch, dass ein Mitglied des finnischen Peugeotclubs, Herr Hannu Berger mit Ehefrau und Enkel, den wir anlässlich des Internationalen Treffens in Naantali im Jahr 2008 kennengelernt hatten, den Weg zu uns fand. Nicht unerwähnt lassen möchte ich darüber hinaus die vielen Mitglieder aus Österreich und der Schweiz, die die Gelegenheit wahrnahmen, uns - und sich untereinander - einmal persönlich kennen zu lernen.

 



Leider gab es 2014 aber auch einen Wermuthstropfen - unsere langjährigen Standbesatzer Ilse und Egon Gothmann aus Hamburg haben mir mitgeteilt, daß sie nach nunmehr 7-maliger Teilnahme künftig aus Altersgründen nicht mehr mit dabei sein können. Auf diesem Weg an die beiden nochmals ein herzliches Dankeschön für die seit 2008 auf unserem Messestand geleistete Arbeit.

Michael Kreuz