Peugeot Oldtimer Club - www.vorkriegs-peugeot.de Eine Initiative von Michael Kreuz zur Pflege & Erhalt von Peugeot Oldtimern der Vorkriegszeit. Eine umfangreiche Sammlung von Informationen, Veranstaltungen & more!

Anmelden im Clubbereich

RetroClassics Stuttgart 2012

Bei der 12. RetroClassics waren wir zum 11. Mal mit einem eigenen Stand dabei. Die Messe schloß trotz der Terminüberschneidung mit der Technoclassica in Essen mit gegenüber dem Rekordjahr 2011 nur geringfügig zurückgegangenen Besucherzahlen. Mit rund 65.000 Besuchern wurde das Vorjahresergebnis (66.000) nur knapp verfehlt. Auch auf der Ausstellerseite verzeichnete die Messe mit knapp 1.300 Teilnehmern und rund 3.000 ausgestellten Fahrzeugen eine ähnlich hohe Beteiligung wie 2011.

Wie im letzten Jahr standen 10 davon auf unserem rund 230 m² großen Stand auf der Galerie in Halle 1, der wie in den Vorjahren sehr gut besucht war. Eine Vielzahl unserer Mitglieder (ich schätze etwa 60 - 80) waren während der Messe kurz oder auch länger da und nutzten den Stand als Anlaufstelle, worüber wir uns sehr gefreut haben. Wie jedes Jahr flog Horst Werth aus Berlin ein, um dabei zu sein; und wieder besuchten uns Peugeotfreunde aus Finnland, die wir 2008 beim Internationalen Treffen in Naantali kennengelernt hatten.

Im Jahr 2012 verzichteten wir wiederum bewusst auf Museumsexponate und zeigten unter dem Motto „Fahrzeuge unserer Mitglieder" nur Oldtimer der 1920er - 1940er Jahre, die privaten Mitgliedern des Deutschen Peugeot Vorkriegs Registers gehören.

Als besonderes Highlight in unserer Klein-/Mittelklassewagen-Reihe, die mit einem Typ 172 aus dem Jahr 1925 begann und über die Baureihen 190, 201/301 und 202 zum ersten Nachkriegs-Peugeot, dem Typ 203 sowie dem Millionenseller 205 führte, konnten wir den brandneuen „Urenkel" Peugeot Typ 208 knapp 14 Tage nach der Weltpremiere auf dem Automobilsalon in Genf und rund vier Wochen vor der Markteinführung in Deutschland präsentieren. Für die tatkräftige Unterstützung dabei dürfen wir uns bei Peugeot Deutschland sowie der Fa. Auto Bebion aus Magstadt bedanken.

Folgende Wagen standen auf unserem Stand:

Peugeot Typ 172 (Weinsberg - Umbau) Besitzer Tilly Fähnrich

Peugeot Typ 190 S Besitzer Hubert Wiegand

Peugeot 201 Limousine Besitzer Volkhard Stieb

Peugeot 301 Roadster Besitzer Inge und Heiner Neubauer

Peugeot 202 Cabriolimousine Besitzer Angelika und Dieter Weishaupt

Peugeot 203 C Besitzer Michael Kreuz

Peugeot 205 Besitzer Jörg Schönemann

Peugeot 402 Limousine ) Besitzer Michael Kreuz
Peugeot 402 Eclipse )

Als zehnter Wagen stand der 208, der von der Fa. Peugeot Bebion zur Verfügung gestellt war, als vorerst letztes Glied in der Reihe der 20X.

Lohn der Mühe waren hunderte interessierter Besucher auf dem Stand, der dieses Jahr durch die stärkere Belebung der Galerie (erstmals wurde der private Oldtimer-Verkauf hier angesiedelt, was natürlich zusätzliche Besucherschichten nach oben zog) noch mehr Interesse hervorrief als in den vergangenen Jahren.

Bei allen ausstellenden Besitzern sowie unserer Standbesatzung Ilse und Egon Gothmann, Inge und Heiner Neubauer, Erich Reck sowie Dirk Kretschmann und nicht zuletzt natürlich meiner Frau darf ich mich ganz herzlich.

Außerdem wieder einmal ein ganz herzliches Dankeschön an die Peugeot Deutschland GmbH bzw. Amicale Peugeot Deutschland für die finanzielle Unterstützung beim Messeauftritt, den wir ohne diese Hilfe nicht stemmen könnten.

2013 findet die Messe am Wochenende 7.- 10. März statt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie den Termin der RetroClassics 2013 bereits jetzt vornotieren und uns auf dem nächstjährigen Stand besuchen. Weitere Infos folgen wie in den Vorjahren Anfang 2013.


Hier gehts zur Bildergalerie von unserem Stand auf der Retro 2012