Peugeot Oldtimer Club - www.vorkriegs-peugeot.de Eine Initiative von Michael Kreuz zur Pflege & Erhalt von Peugeot Oldtimern der Vorkriegszeit. Eine umfangreiche Sammlung von Informationen, Veranstaltungen & more!

Anmelden im Clubbereich

Vorkriegs-Wagen in französischem Bergwerk entdeckt

In Mittelfrankreich ist eine Fundgrube klassischer Autos in einem Bergwerk entdeckt worden. Es wird angenommen, dass sie während des Nazi-Überfalls auf Frankreich im Winter 1940 versteckt wurden, um eine Beschlagnahmung zu vermeiden.

Unter den Dutzenden ordentlich in Reihen geparkter Wagen befinden sich Mittelklassenautos von Citroen, Renault und Peugeot, aber auch Hotchkiss, Panhard und andere Oberklässler. Der Zustand von einigen der Wagen lässt vermuten, daß sie beschädigt waren, bevor sie im Steinbruch eingelagert oder dass sie später ausgeschlachtet wurden. Hier ist insbesondere ein Lieferwagen auf 402-Basis mit ehemals geschlossenem Kasten (Fourgon Tolee) für uns interessant: 

 

Ein paar Fahrzeuge wurden wohl später durch den Besitzer des Bergwerks noch dazugestellt; darunter ein 1960er Opel Kapitän, der noch seinen blauen Lack hat.

Der belgische Fotograf Vincent Michel bannte die Autos auf Film.

"Kurz nachdem wir dort waren, zog der Besitzer ein paar der Wagen heraus, um sie bei einer Auktion zu verkaufen. Aber die meisten sind immer noch im Frieden im Stollen, zu beschädigt, um sich zu bewegen", sagt Michel.

Er weiß nicht, warum die Autos nach der Befreiung nicht wieder aus dem Versteck geholt wurden. Die genaue Lage seiner Entdeckung wird er nicht bekanntgeben. Er hofft aber, dass es nicht die letzte ihrer Art ist. "Es war eine unglaubliche Erfahrung, und ich hoffe wirklich, einen ähnlichen Platz in der Zukunft zu finden."

Quelle FoxNews.com